Fliesen Estremoz Classico poliert

Oberfläche poliert, Kanten gefast und gesägt

166,20 301,10  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

30,5 cm x 30,5 cm x 1 cm
59,8 cm x 59,8 cm x 1,3 cm
60 cm x 40 cm x 1 cm
61 cm x 30,5 cm x 1 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


4 bis 10 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , ,
Fußbodenheizung geeignet

Fußbodenheizung geeignet

aufgrund der Wärmeleitfähigkeit ist dieser Naturstein für Fußbodenheizungen geeignet

Leicht zu reinigen

leicht zu reinigen

durch seine technischen Eigenschaften ist der Naturstein einfach zu reinigen

Herkunftsland

Portugal

Estremoz Classico – ein hochwertiger Marmor aus Portugal

Diese Marmorfliesen warten nur darauf, mit Ihrer bloßen Anwesenheit Ihr Zuhause in einen luxuriösen und edlen Rückzugsort zu verwandeln. Seine feinkörnige, fast weiße, beige- bis leicht rosafarbene Tönung strahlt eine Art Wärme und Beruhigung aus. Dieser Marmor stammt aus dem Unterkambrium, was die Zeitspanne der Erdgeschichte, die in dem Zeitraum von vor 541 bis vor 485,4 Millionen Jahren entspricht. Seine Entstehungsgeschichte und sein Erscheinungsbild machen diese Fliesen zu einem besonderen Unikat und einem Eyecatcher in Ihren eigenen vier Wänden.

Eine polierte Oberfläche

Polierte Oberflächen glänzen sehr stark und reflektieren das Licht, welches auf sie einfällt. Man spricht bei diesem Prozess der Oberflächenbearbeitung von einer Hochglanzoptik. Das Endergebnis lässt den Naturstein in seiner natürlichen Schönheit noch edler und intensiver wirken. Außerdem hebt das polieren Fasern und Adern verschiedenster Farben der Natursteine hervor und unterstreicht ihre lebhafte Struktur. Polierte Natursteinfliesen finden ausschließlich Verwendung im Innenbereich, da die glatte und einheitliche Fläche bei Nässe und Regen nur wenig Trittsicherheit und Rutschfestigkeit bietet.

So setze ich meinen Marmor in Szene

Die passende Einrichtung erfordert vielleicht etwas Gefühl, das Endergebnis ist jedoch immer wieder beeindruckend. Der leichte rosa Unterton verleitet dazu, die Möblierung in warmen Farben zu gestalten. Besonders edel wirkt die Kombination mit creme – farbigen Möbeln. Wenn Sie es aber gerne etwas moderner hätten, dann empfehlen wir Ihnen eine minimalistische Einrichtung mit schwarzen bzw. dunklen Dekorationselementen.  Doch wenn Ihnen die großflächige Verlegung zu viel ist, dann ist diese Fliese auch als Akzent in Ihrem Haus ein echter Hingucker.

Reinigung meiner Marmorfliesen

Marmor ist eigentlich ein Kalkstein und gehört somit zu der Familie der Weichgesteine. Bei der Reinigung von Weichgesteinen gilt es, von der Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Reinigungsmitteln abzusehen, da diese den Naturstein möglicherweise beeinträchtigen. Daher gibt es zwei Möglichkeiten, Ihren Marmor von Schmutz zu befreien. Nutzen Sie dazu einfach lauwarmes Wasser zum Wischen der Fliesen. Falls dies nicht genügen sollte, bietet sich die Zugabe von pH-neutralem Pflegemittel wie z.B. grüne Seife aus dem Reformhaus (etwa 10 € / Flasche) sehr gut an, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Dazu gibt man einfach eine Verschlusskappe voll in das Wischwasser und reinigt so den Boden. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie kleinflächig mit Hilfe einer Bürste beseitigen.

Für alle weiteren Reinigungen empfehlen wir Ihnen die Reinigungsmittel von Lithofin. Legen Sie jedoch vor der großflächigen Nutzung eine Testfläche an – dies empfiehlt sich bei jeder Reinigung jedes Natursteines.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte