Fliesen MAXBERG Jura-Kalkstein gelb-gebändert ATHINA

Oberfläche Athina (tellergestrahlt und gebürstet), Kanten gesägt

81,82 104,86  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

60 cm x 30 cm x 1,1 cm
60 cm x 40 cm x 1,1 cm
60 cm x 60 cm x 1,5 cm
freie Längen x 30 cm x 1,1 cm
freie Längen x 40 cm x 1,1 cm
Muster
Sockel freie Längen x 8 cm x 1,1 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


14 bis 21 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €
ökologisch

ökologisch

Herkunftsland

Deutschland

Authentisch

authentisch

Hintergrundwissen zum Maxberg Jura-Kalkstein

Einer der bekanntesten Kalksteine Deutschlands – der Jura Kalkstein. Ein Grund dafür ist seine regionale Herkunft aus dem ,,Teuchtlinger Revier“, vor allem aus Petersbuch bei Eichstätt/Bayern. Jedoch kann er regional nicht nur durch seine Herkunft Pluspunkte sammeln, sondern auch durch seine Besonderheiten überzeugen. Eine davon wäre zum Beispiel seine warme Farbe und eine andere seine überaus große Widerstandsfähigkeit. Von seiner Vielfältigkeit ganz zu schweigen.Von dem Jura-Kalkstein gibt es nämlich sechs verschiedene Grundsteinarten, die in Farbe und Oberflächentextur variieren. Das liegt unteranderem an den mehrfachen Oberflächenbearbeitungen, die er ermöglicht. Letztendlich ist jedoch die über 150 Jahren Erdgeschichte im Hiblick auf die Lage, der Tiefe und die Schnittstelle für das jeweilige Erscheinungsbild der Natursteinplatten verantwortlich. So ergeben sich bei der Produktion individuelle Platten, sodass jedes Exemplar ein Einzelstück ist.

Die Oberfläche des ATHINAS

Der Jura Kalkstein ATHINA zeichnet sich durch seine Oberflächenbearbeitung “tellergestrahlt” und “gebürstet” aus. Doch was bedeuten diese Oberflächenbearbeitungen? Beim “Tellerstrahlen” wird die Oberfläche des Steins mit runden Tellern verarbeitet, um ihr eine natürlich raue Textur zu verschaffen. Beim “Bürsten” wird die Oberfläche mit einer oder mehreren Bürsten bearbeitet. Hierbei werden weichere Bestandteile hervorgehoben, sodass eine sehr angenehme und weiche Haptik entsteht, diezugleich etwas uneben ist.

Einsetzungsmöglichkeiten des Jura Kalksteins ATHINA

Der Maxberg Jura-Kalkstein ist vor allem für seine hohe Beständigkeit bekannt und beliebt. Zudem ist er wärmeleitend, trittsicher sowie pflegeleicht – die wohl perfekte Ausstattung für Ihr Zuhause kann man meinen. Der Jura ATHINA lässt sich ideal in jegliche Innenräume einsetzen. Für den Außenbereich eignet sich dieses Produkt eher weniger, da dieser nicht die selben technischen Eigenschaften aufweist wie Hartgesteine, die für Witterungsbeständigkeit zuständig sind. Ansonsten sind die Kalksteinfliesen bestens für Boden-und Wandbelege in Wohnbereichen, Fluren sowie Küchen und Badezimmern geeignet. Sein warmer Unterton und seine besondere, auffällige Bemusterung lässt sich sehr gut mit weißen oder grauen Möbeln kombinieren.

Wie reinigt man den Maxberg Jura ATHINA richtig?

Der Jura Kalkstein ist ein Weichgestein. Diese sind, wie alle anderen Natursteine auch, sehr pflegeleicht. Denn die Reinigung kann ausschließlich mit lauwarmen Wasser erfolgen. Dies ist die schonendste und gleichzeitig einfachste Methode, um Alltagsschmutz zu entfernen. Da Kalkstein säureempfindlich reagiert, sollte bei hartnäckigem Schmutz darauf geachtet werden, pH-neutrale Reinigungsmittel zu verwenden. Beispiele hierfür wäre einerseits die allbekannte Steinseife. Andererseits die grüne Seife aus dem Reformhaus (etwa 10 € / Flasche). Abgesehen davon können Sie materialspezifisches Reinigungmitttel von Lithofin ins Wasser hinzugebeben. Mittels dieser Reinigungsarten bleibt Ihnen das schöne Erscheinungsbild des Kalksteins sehr lang erhalten.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte