Fliesen MAXBERG Jura-Kalkstein gelb-gebändert ROBUSTICA

Oberfläche Robustica (gestockt und gebürstet), Kanten gesägt

86,28 109,34  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

60 cm x 30 cm x 1,5 cm
60 cm x 40 cm x 1,5 cm
60 cm x 60 cm x 1,5 cm
freie Längen x 30 cm x 1,5 cm
freie Längen x 40 cm x 1,5 cm
Muster
Sockel freie Längen x 8 cm x 1,4 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


14 bis 21 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €
ökologisch

ökologisch

Herkunftsland

Deutschland

Authentisch

authentisch

Was den Maxberg Jura-Kalkstein ausmacht

Einer der bedeutensten Kalksteine Deutschlands – der Jura Kalkstein gelb. Ein Grund dafür ist seine regionale Herkunft aus dem ,,Teuchtlinger Revier”, vor allem in Petersbruch bei Eichstätt/Bayern. Abgesehen davon kann er aber auch durch seine Chrakteristiken überzeugen. Dazu gehört zum einen seine warme Farbe und zum anderen seine äußerst große Widerstandsfähigkeit. Von seiner Vielfältigkeit ganz zu schweigen. So gibt es vom Jura-Kalkstein sechs verschiedene Grundsteinarten, die in Farbe und Oberflächentextur variieren. Das liegt unteranderem an den mehrfachen Oberflächenbearbeitungen, die er möglich macht. Aber auch nach über 150 Jahren Erdgeschichte ist die Lage, Tiefe und die Schnittstelle sind für das jeweilige Erscheinungsbild der Natursteinplatten verantwortlich. Demnach ergeben sich bei der Produktion individuelle Platten, sodass jedes Exemplar einmalig ist. Der Maxberg Jura ist wegen seiner Besonderheiten sehr beliebt. So wurde er bereits in vielen öffentlichen Bauten verbaut. Besondere Beispiele wären: Das Justizpalast Nürnberg, das ehemalige Kriegsministerium München, die alte TH Darmstad, die Uni-Bibiliothek Heidelberg, Kaufhof Trier, Worms und Nürnberg oder die Verkehrskreditbank Frankfurt/Main.

Wo setze ich den gelben Jura Kalkstein ROBUSTICA am besten ein?

Der Maxberg Jura ist als eine Premiummarke äußerst robust und widerstandsfähig. Er ist wärmeleitend, trittsicher und pflegeleicht zugleich –  die perfekte Komponente für Ihr Zuhause kann man so sagen.  Der Maxberg Jura lässt sich problemlos in jeden Ihrer gewünschten Innenräume einetzen.  Zu beachten gilt, dass er als Kalkstein, im Gegensatz zu Hartgesteinen, eine geringere Dichte aufweist und somit nicht dieselbe Witterungsbeständigkeit hat. Daher eignet sich dieser Kalkstein vor allem für Boden-und Wandbeläge innheralb Ihrer vier Wände. Dank seiner ausgezeichneten Qualität und seiner trittscheren Oberfläche sind Fliesen des Jura-Kalkstein ROBUSTICA sowohl im Wohnzimmer als auch in Küche und Badezimmer ohne Bedenken einsetzbar. Sie verleihem jedem Ihrer Räume einen hochwertigen und gemütlichen Charme.

Die Oberflächenbearbeitung des ROBUSTICAS

Die Oberfläche des Maxberg Jura ROBUSTICA ist gestockt und gebürstet. Das “Stocken” ist eine mechanische Aufrauhung der Oberfläche. Dies geschieht mit Hilfe eines Stockhammers, welcher aus vielen kleinen “Zähnen” besteht. Entweder handmännisch oder maschinell mit der Stockmaschine oder der Stockstraße. Ist die Oberfläche erst einmal rau gemacht worden, wird diese anschließend gebürstet. Hier wird die Oberfläche mit einer oder mehreren Bürsten bearbeitet, wobei weichere Bestandteile hervorgehoben werden, was zu einer sehr angenehmen Haptik führt.

Den Jura Kalkstein richtig reinigen

Kalksteine sind im Grunde genommen genau so pflegeleicht wie andere Natursteinarten. Um diese von Alltagsschmutz zu befreien, können Sie einfach lauwarmes Wasser zum Wischen der Fliesen verwenden, denn dies ist sehr schonend, effekiv und mühelos zugleich. Wenn es um hartnäckigem Schmutz geht, gilt bei  Weichgesteinen von der Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Reinigungsmitteln abzusehen, da diese den Naturstein aufgrund seiner Beschaffenheit beeinträchtigen. Schließlich reagiert Kalk säureempfindlich. Daher bietet sich hierfür beispielsweise die Zugabe von pH-neutralem Pflegemittel wie z.B. grüne Seife aus dem Reformhaus (etwa 10 € / Flasche) sehr gut an, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Dazu gibt man einfach eine Verschlusskappe voll in das Wischwasser und reinigt so den Boden. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie kleinflächig mit Hilfe einer Bürste beseitigen. Für alle weiteren Reinigungen empfehlen wir Ihnen außerdem die materialspezifischen Reinigungsmittel von Lithofin. Mittels dieser Reinigungstechniken bleibt das schöne Erscheinungsbild und die hochwertige Beschaffenheit Ihrer Jura-Fliesen jahrelang erhalten.

 

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte