Fliesen MAXBERG Jura-Kalkstein gelb-gebändert geschliffen

Oberfläche geschliffen, Kanten gesägt

70,66 93,72  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

60 cm x 30 cm x 1 cm
60 cm x 40 cm x 1 cm
60 cm x 60 cm x 1,5 cm
freie Längen x 30 cm x 1 cm
freie Längen x 40 cm x 1 cm
Muster
Sockel freie Längen x 8 cm x 1 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


14 bis 21 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €
ökologisch

ökologisch

Herkunftsland

Deutschland

Authentisch

authentisch

Was ist das Besondere am Maxberg Jura-Kalkstein?

Maxberg Jura Kalkstein, ein Klassiker im Bereich Naturstein. Dieser ist aufgrund seiner einzigartigen Merkmale wie der warmen Farbe, der prähistorischen Einschlüsse und seiner besonderen Widerstandsfähigkeit vor allem in Deutschland sehr gefragt. Abgesehen davon eignet er sich ideal für alle Naturstein-Anliegen im Innenbereich. Dieser Stein wird wie seine Mitglieder regional in Bayern abgebaut. Je nach Lage und Tiefe sowie der Beschneidung des Steines ergeben sich mit der Zeit verschiedene Farbgebungen und Musterungen. Ein Naturprodukt, welches über 150 Millionen Jahre Erdgeschichte mit sich bringt und dessen Platten Einzelstücke sind. Jurakalke von gelber bis weißer Farbe entstammen den oberen Schichten des Malms. Im unteren Weißjura treten jedoch auch Kalksteine geeignet für Architektur und Skulptur auf. Sie werden von Fachmännern sogar Werkkalk genannt. Der Stein enthält 91-96% Calciumkarbonat und relativ viele Tonminerale. Durch die verschiedenen Oberflächenbearbeitungen werden dem Stein noch zusätzliche Charakteristiken verliehen.

Oberflächenbearbeitung “geschliffen”

Geschliffene Natursteine werden mit einer Schleifmaschine geschliffen, die die Oberfläche des Materials in mehrere Schleifgängen mit unterschiedlichen Schleifkörpern glättet. Daher hat die Oberfläche eine sehr glatte Textur, die wenig reflektiert und somit matt erscheint.

Einsetzungsmöglichkeiten des Jura Kalksteins

Der Maxberg Jura ist als eine Premiummarke unter den Kalksteinen äußerst beständig. Außerdem ist er wärmeleitend, trittsicher und pflegeleicht zugleich – was wünscht man sich mehr für sein Zuhause? Der Maxberg Jura lässt sich in jeden Ihrer Innenräume einetzen.  Im Garten sollte dieser lieber nicht verlegt werden,  da dieser aufgrund seiner technischen Eigenschaften nicht witterungsbeständig ist. Dafür eignet sich dieser Kalkstein  für Boden-und Wandbeläge umso besser für die innenräumliche Hausgestaltung. Dank seiner ausgezeichneten Qualität eignen sich Fliesen des Jura-Kalksteins sowohl fürs Wohnzimmer als für die Küche und das Badezimmer. Dieses Produkt ist gelb-geändert. Eine Bänderung bei Oberflächen entsteht durch die Schichtung unterschiedlicher Farben. Somit ist die Optik dieser Jura Fliesen sehr besonders – sie machen jeglichen Raum zu einem echten Hingucker und verleihen ihnen einen hochwertigen und gleichzeitig gemütlichen Charme.

Wie reinige ich den Maxberg Jura?

Der Jura ist ein Kalk- und somit ein Weichgestein. Diese sind, wie alle anderen Natursteine auch, sehr pflegeleicht. Die beste und wohl einfachste Methode Natursteine von alltäglichem Schmutz zu befreien, ist mit lauwarmen Wasser. Wenn Sie jedoch festsitzdenden Schmutz beseitigen wollen, gibt es eine Kleinigkeit, die Sie beachten sollten: Kalk löst sich in Säure auf. Daher raten wir Ihnen in diesem Fall pH-neutrales Reinigungsmittel zu verwenden. Beispiele hierfür wären Steinseife oder spezielles Reinigungsmittel von Lithofin. Mit diesen Reinigungsarten bleibt Ihnen die Qualität und die schöne Optik des Juras langzeitig erhalten.

Ähnliche Produkte