Fliesen Mykonos satiniert

satiniert, Kanten gefast und gesägt

74,70  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

60 cm x 40 cm x 1,3 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


4 bis 10 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , ,
Herkunftsland

Südosteuropa

ein ökologischer und regionaler Naturstein aus Europa

Qualitǟt

Premium

Naturstein

Marmor / Kalkstein

Der Mykonos Marmor

Der Mykonos ist im Volksmund auch als Marmor bekannt, ist aber eigentlich ein sehr feinkörniges, gleichbleibend hell beigefarbenes Kalkgestein mit zahlreichen unregelmäßig verteilten mm-großen Fossilschill. Vereinzelt treten Schlieren von Anreicherungen braunem bis dunkelbeigem Limonit oder etwas hellere von Muschelschill auf. Diese treten dann optisch bei kurzem Betrachtungsabstand deutlicher hervor. Bei distanzierter Betrachtung hat dieser Naturstein eine uniforme Oberflächenstruktur und ist somit in Kombination mit seiner hellen creme Farbe leicht mit anderen dekorativen Gegenständen zu kombinieren.

Eine satinierte Oberfläche

Der Vorgang der Satinierung ist in der Natursteinbranche auch unter dem Begriff “bürsten” bekannt und eine sehr beliebte Form der Oberflächenbearbeitung bei Natursteinen. Gebürstete Natursteine haben eine weiche Textur, herbeigeführt durch eine relativ glatte Oberfläche mit leichten Hervorhebungen. Hier wird die Oberfläche mit einer oder mehreren Bürsten bearbeitet und leicht weichere Bestandteile mehr ausgebürstet, was zu einer sehr angenehmen Haptik führt. Diese Art der Oberflächenbearbeitung ist auch unter dem Begriff “Leather Finish” bekannt, da es die Oberfläche in einer Leder Optik hinterlässt.

Wie setze ich meinen Mykonos Marmor in Szene?

Ein heller Marmor wirkt vor allem bei großflächiger Verlegung sehr edel und luxuriös. Die helle creme Farbe dieses Natursteines lässt den Raum, in welchem er verlegt ist, optisch größer wirken und verwandelt ihr Zuhause in einen luxuriösen Rückzugsort. Wenn sie einen modernen Einrichtungsstil anstreben, empfiehlt sich die Möblierung im dunklen und dezenten Stil. Aber auch rustikale Elemente kommen auf dem warmen Stein toll zur Geltung. Außerdem legen wir Ihnen nahe, die Marmorfliesen in Kombination mit einer Fußbodenheizung zu verlegen, da er die Wärme speichert und weiterleitet. Ein echtes Multitalent.

Die optimale Reinigung meiner Marmorfliesen

Marmor ist eigentlich ein Kalkstein und gehört somit zu der Familie der Weichgesteine. Bei der Reinigung von Weichgesteinen gilt es, von der Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Reinigungsmitteln abzusehen, da diese den Naturstein möglicherweise beeinträchtigen. Daher gibt es zwei Möglichkeiten, Ihren Marmor von Schmutz zu befreien. Nutzen Sie dazu einfach lauwarmes Wasser zum Wischen der Fliesen. Falls dies nicht genügen sollte, bietet sich die Zugabe von pH-neutralem Pflegemittel wie z.B. grüne Seife aus dem Reformhaus (etwa 10 € / Flasche) sehr gut an, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Dazu gibt man einfach eine Verschlusskappe voll in das Wischwasser und reinigt so den Boden. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie kleinflächig mit Hilfe einer Bürste beseitigen.

Für alle weiteren Reinigungen empfehlen wir Ihnen die Reinigungsmittel von Lithofin. Legen Sie jedoch vor der großflächigen Nutzung eine Testfläche an – dies empfiehlt sich bei jeder Reinigung jedes Natursteines.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte