Fliesen Solnhofener “Litho-Qualität” ARELIA®

Oberfläche ARELIA® (bruchrau-gebürstet), Farbe nach Anfall, Kanten gesägt

139,02 239,65  / m²

Format : 40 cm X 60 cm X 10 cm

40 cm x 40 cm x 1 cm
50 cm x 50 cm x 1,3 cm
Bahnenverband (250-300-350) x 1,0 cm
freie Längen x 30 cm x 1 cm
freie Längen x 40 cm x 1 cm
Kombibeläge III x 1 cm
Muster
Römischer Verband M4 x 1 cm
Sockel freie Längen x 8 cm x 1 cm

Info – Verpackung/Gewicht anzeigen

Artikel-Nr. NPTRRU00022

Kistengewicht 0,90 t

Aktuelles Gewicht / m² 0,077 t

Menge je Kiste: 12,38

Mindestmenge: 12,38


14 bis 21 Tage* Alle Infos zur Lieferung *

Menge in 0

Mindestmenge: 11.87

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht. Geben Sie dann lediglich die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Quadratmeter-Menge und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Berechnen Sie ganz einfach Ihren Bedarf

Wählen Sie zuerst das Bild aus, welches am ehesten Ihrem Raum entspricht.Geben Sie dann die Länge der einzelnen Wände in Meter ein und schon berechnet unser Kalkulator die benötigte Meter-Anzahl und übernimmt sie.

Anschließend können Sie noch 10% Verschnitt hinzurechnen lassen.

Wählen Sie Ihre Raumform aus und geben Sie die benötigten Maße ein.




Maße:

Angebotspreis

Aktuelles Gewicht 45,52 kg

Gesamtproduktpreis 619,61 €
Herkunftsland

Deutschland

Dieser Kalkstein kommt aus dem Altmühlental in Bayern

Skalierte Maße

Sonderanfertigungen möglich

Dieser Naturstein kann auch in anderen Formaten geliefert werden. Kontaktieren Sie uns einfach hierzu

Qualitǟt

Platinum

Dieser Kalkstein weist den höchsten Qualitätsstand auf

Wieso ist der Solnhofener Kalkstein so einzigartig?

Ein 150 Millionen alter Sedimentstein aus einer blauen Lagune – der Solnhofener Kalkstein. Schon zu Zeiten der römischen Geschichte wurde dieser von den Römern abgebaut und heute noch wird er durch Handarbeit gewonnen. Aufgrund diesen Aspekts und der Tatsache, dass die Verarbeitung des Solnhofener Kalksteins nur mit einem geringen Aufwand verbunden ist, zeichnet er sich vor allem durch eine gute Ökobilanz aus. Es handelt sich hierbei zudem um ein sehr hochwertiges Baumaterial, welches wärmespeichernd, abriebfest, rutschfest und überaus strapazierfähig ist. Ein idealer Naturstein für alle Belange im Innenbereich wie Böden, Wände sowie Treppen.

Was bedeutet ,,ARELIA” als Oberfläche?

Unter bruchrau, naturrau und spaltrau vesteht man naturbelassene Steine. Bei der Verarbeitung wird darauf geachtet, dass dieser seine natürliche und rustikale Textur beibehält und somit eine sehr authentisch wirkt. Der natürlichen Zustand des Natursteins, der sich nach dem Abbau durch Spaltung ergibt, bleibt somit erhalten und weist demnach eine unbearbeitete Oberfläche auf. Die Oberfläche wurde zusätzlich mit einer Bürste bearbeitet, welche ihr eine weiche und relativ glatte natürliche Haptik sowie eine leicht matte Optik verleiht.

Der perfekte Einsatzbereich der Solnhofener Kalksteine

Aufgrund seiner edlen Optik und seiner authentischen Oberflächenstruktur sorgt dieser Naturstein, in Kombination mit seinen einzigartigen beige – gelben Tönen in Ihrem Zuhause für warme Eleganz und moderne Behaglichkeit. Eine Atmosphäre die nicht nur beeindruckt, sondern auch für eine entspannende Atmosphäre sorgt. Mit diesen Eigenschaften eignen die Fliesen sich bestens für den Einsatz als modernes Gestaltungselement für den wohngesunden Gebrauch in den eigenen vier Wänden oder auch für die Nutzung in gewerblichen und öffentlichen Räumen, die täglich starker Beanspruchung und Benutzung ausgesetzt sind.

Reinigung von Kalksteinfliesen:

Im Regelfall sollte die Entfernung von leichtem Schmutz mit einem Lappen und lauwarmen Wasser genügen. Bei der Reinigung mit Putzmitteln gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten. Kalksteine gehören zu der Familie der Weichgesteine. Bei der Reinigung von Weichgesteinen gilt es, von der Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Reinigungsmitteln abzusehen, da diese den Naturstein möglicherweise beeinträchtigen. Die Zugabe von pH-neutralem Pflegemittel wie z.B. grüne Seife aus dem Reformhaus (etwa 10 € / Flasche) bietet sich sehr gut an, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Dazu gibt man einfach eine Verschlusskappe voll in das Wischwasser und reinigt so den Boden. Hartnäckige Verschmutzungen können Sie kleinflächig mit Hilfe einer Bürste beseitigen.

Für alle weiteren Reinigungen empfehlen wir Ihnen die Reinigungsmittel von Lithofin.

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte