Quarzitplatten: Kunstvoll und edel

Wenn einzigartige Optik auf vielfältige Robustheit trifft:

Als einer der härtesten Gesteine eignet sich Quarzit optimal als langlebiger Terrassenbelag.

Quarzitplatten: Kunstvoll und edel

Von Brasilien über Norwegen bis hin ins Deutsche Mittelgebirge: Die Ursprünge vom neuen Trendsetter auf dem Natursteinmarkt – dem Quarzit – sind so vielfältig, wie der Naturstein in all seinen Facetten selber. Aufgrund ihrer rustikalen Optik und ihrer Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen und Witterungsbedingungen erfreuen sich Quarzitplatten zunehmend großer Beliebtheit für die Gestaltung von Terrassen und Gärten. Sie sind edel und kunstvoll, bestechen durch ihre Härte und Robustheit und setzen gekonnt ausdrucksstarke Akzente in Ihrer Outdoor-Wohlfühl-Oase. Aufgrund des hohen Quarzanteils trotzen Quarzitplatten wie kaum ein anderes natürliches Material den äußeren Einflüssen. Schmutz, Säure, Wasser oder gar Frost können dem Quarzit als einem der härtesten Natursteine nichts anhaben und sorgen dafür, dass Sie lange Freude an Ihren Außenanlagen haben. Setzen Sie ausdrucksstarke Akzente, verleihen Sie Ihrer Terrasse ein Gefühl von warmer Individualität und entscheiden Sie sich mit unseren Quarzitplatten für den aufsteigenden Stern am Natursteinhimmel.

header terrassenplatten quarzitplatten
header terrassenplatten quarzitplatten

Eine Farbenpracht, die überzeugt

Als vom Facettenreichtum der Natur geformter Stein besticht der Quarzit neben seinen durchaus beeindruckenden technischen Eigenschaften auch durch seine variantenreiche Farbenvielfalt und seine kunstvollen Maserungen. Ob Weiß, Grau oder Anthrazit für die schlichte Eleganz oder Rot, Blau, Grün oder sogar Gelb für die ganz besondere Akzentuierung: Die schillernde Farbenpracht des Quarzits weiß zu begeistern – und kommt sogar im künstlerischen Bereich zur Gestaltung außergewöhnlicher Designs und Schmuck zum Einsatz. Quarzit ist eben ein Naturstein, der in seinen Eigenschaften und Beschaffenheiten so individuell und schön wie die Natur selbst ist – ein Unikat, dass jede Terrasse und jeden Garten durch seine Persönlichkeit zum Strahlen bringt.

Unsere Quarzitplatten für Ihre Gartengestaltung

Quarzit vereint in seinen Eigenschaften als metamorphes Gestein all jene Besonderheiten, die die Natur über Jahrhunderte und Jahrtausende geprägt und zu ihrer robusten und facettenreichen Schönheit geformt hat. Quarzitplatten sind äußerst witterungsbeständig. Ihre raue Oberfläche sorgt für Trittsicherheit und verleiht den Platten eine angenehm warme Haptik. Unsere Schieferplatten zaubern Ihnen darüber hinaus ein elegantes und hochwertiges Ambiente in Ihre Outdoor-Wohlfühl-Oase. Denn sie sind nicht nur pflegeleicht und funktional, sondern verleihen Ihrem Außenbereich auch den letzten Schliff. Unsere Schieferplatten sind:

  • hochwertig
  • nachhaltig
  • witterungs- und frostbeständig
  • rutsch- und abriebfest
  • unempfindlich
  • pflegeleicht
  • robust und
  • langlebig

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Terrassenplatten aus Quarzit und entdecken Sie den aufstrebenden Design-Stern am Himmel der modernen, nachhaltigen und langlebigen Gartengestaltung.

header terrassenplatten quarzitplatten
header terrassenplatten quarzitplatten

Exkurs: Unsere kleine Quarzitkunde:

  • als Quarzite bezeichnet man feine- bis mittelkörnige metamorphe Gesteine, die einen Quarzgehalt von mindestens 98 Prozent besitzen
  • in seiner Ursprungsform ist der Quarzit vorwiegend weiß bis weißgrau – andere Farbgebungen entstehen durch die Beimengung von (Eisen-)Mineralien
  • die einzelnen Quarzitvarianten unterscheiden sich in ihrer Spaltbarkeit
  • Quarzit ist ein weltweit verbreitetes und häufig vorkommendes Gestein
  • in Europa gibt es vermehrt Quarzitvorkommen in den Alpen oder in Spanien
  • in Norddeutschland findet man vereinzelt auch Quarzite als eiszeitliches Geschiebe aus Schweden und Norwegen
  • viele der Gesteine, die typischerweise als Quarzit bezeichnet werden, sind gar keine echten Quarzite, sondern durch Kieselsäure verfestigte Sandsteine
  • Quarzite sind ausgesprochen beständig gegenüber Witterungseinflüssen
  • bereits in der Steinzeit diente Quarzit aufgrund seiner Härte und Beschaffenheit oftmals als verwendbare Alternative zum Feuerstein
  • heute ist Quarzit ein Rohstoff für die quarzverarbeitende Industrie
  • darüber erfreut sich der Quarzit als Naturstein sowohl für die Gestaltung im Innen- als auch im Außenbereich großer Beliebtheit